v.l. innogy Kommunalbetreuer Hermann-Josef Jansen und Bürgermeister Ernst Schmitz mit dem neuen E-Bike
21.12.2016 - E-Bike für Dienstfahrten und zum Verleih

Mit einem nagelneuen E-Bike setzt die Gemeinde Twist ein Zeichen für Elektromobilität.

Der innogy-Kommunalbetreuer Hermann-Josef Jansen übergab das Elektrofahrrad für die Gemeinde Twist an Bürgermeister Ernst Schmitz.

„Ich freue mich sehr, dass innogy uns dabei unterstützt kleinere Dienstfahrten umweltfreundlicher zu erledigen.
Auch können unsere Bürgerinnen und Bürger das Rad ausleihen und so diese Technik ausprobieren“, sagte Bürgermeister Schmitz.


Das Rad wird der Gemeinde Twist durch die innogy SE im Rahmen des Sponsorings kostenlos zur Verfügung gestellt.

„Mit den E-Bikes möchten wir die Menschen in der Region für eine klimafreundliche Fortbewegung begeistern.
Während einer ausgiebigen Tour können die Räder problemlos an zahlreichen Ladesäulen im Emsland wieder geladen werden“, erklärte Jansen.

Rein äußerlich sind die E-Bikes vom normalen Fahrrad kaum zu unterscheiden. Erst der Akku unter dem Gepäckträger und der 250 Watt starke Mittel-Motor, der in vier Stufen hinzugeschaltet werden kann, verraten das Plus an Technik. Längere Touren und Steigungen werden so dank eingebautem Rückenwind zum Kinderspiel.

Die auch „Pedelecs“ genannten Räder erreichen maximal eine Geschwindigkeit von 25 km/h und können deshalb ohne Führerschein gefahren werden.