Wohnen & Leben

Bauen/ Umbauen

Neu bauen oder Umbauen…
für viele angehende Eigenheimbesitzer stellt sich diese eigentlich simple Frage.
Die Entscheidung wird das Leben des Bauherrn regelmäßig über einen langen Zeitraum bestimmen.
Es lohnt sich also, hierüber und über die Gestaltung des eigenen Wohnwunsches näher nachzudenken.

Der Neubau eines Einfamilienhauses bedeutet für den Bauherrn, sich mit einer Vielzahl an Planungsvarianten auseinander setzen zu müssen. Dies betrifft die gestalterischen Wünsche genau so wie Fragen der Heizungs- und Lüftungstechnik, der Elektrik und der energetischen Ausrichtung allgemein. Auch Fragen des vorbeugenden Einbruchsschutzes spielen eine Rolle.

Beim Umbau oder der Sanierung eines bestehenden Gebäudes, insbesondere unter energetischen Gesichtspunkten, gilt dies mindestens in gleichem Maße.

Bei der Abwägung der Alternativen sollten Sie sich jedoch auch mit der Lage der möglichen Immobilie und den Anschaffungs- und Folgekosten befassen. In welcher Entfernung liegen Schule und Kindergarten, wo kaufe ich ein und für welche Zwecke benötige ich ein Auto oder lässt sich einiges mit dem Fahrrad erreichen?

Einige Überlegungen spielen also eine Rolle, viele Fragen stellen sich schon bei der Grundsatzentscheidung zum Neubau oder zum Umbau eines Bestandsgebäudes. Wir wollen an dieser Stelle versuchen, Antworten zu geben oder zumindest Informationen zusammenfassen, die Ihnen bei der grundsätzlichen Frage und im Anschluss auch bei der Umsetzung Ihres konkreten Bauvorhabens, ob Neubau oder Umbau, wertvolle Hilfe sein könnten.
Fördermöglichkeiten
Informationen:
- Private Förderprogramme der KfW
- Förderprogramme des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Altersgerechter Umbau
Informationen:
- Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter

Broschüre "Wohnberatung - Wohnen im Alter oder mit Behinderung" - Hrsg.: Seniorenservicebüro Nds. im Landkreis Emsland, 380 kb
Einbruchsschutz
Informationen:
- Polizeiliche Kriminalprävention

Broschüre "Ungebetene Gäste" - Hrsg.: Polizeiliche Kriminalprävention, Stuttgart, 2345 kb
Energetische Bauweise
Informationen:
- ökologischer Wohnpark Twist
- Projekt "Zukunft Passivhaus"

Broschüre "Das System Passivhaus" - Hrsg.: Handwerkskammer Münster, Fachhochschule Münster, Saxion Enschede, NL, 3441 kb