Pflege



In unserem Leben werden wir mit manchen lebensverändernden Ereignissen konfrontiert, die wir nicht bestimmen und meist auch nicht beeinflussen können. Dies gilt insbesondere für Menschen, die von einem Tag auf den anderen auf Pflege und Unterstützung angewiesen sind.

Pflegestützpunkt
Der Pflegestützpunkt informiert und berät Betroffene, Angehörige, Organisationen, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter sowie alle interessierten Bürger. Er informiert und berät über Leistungen der Pflegeversicherung, Finanzierungsmöglichkeiten der Pflege, Pflegeangebote, Entlastungsangebote für pflegende Angehörige sowie ehrenamtliche Dienste und Selbsthilfeangebote.
Außerdem bietet der Stützpunkt Unterstützung und Begleitung, eine Telefonberatung und/oder Hausbesuche sowie die Koordinierung der Versorgungsangebote.
Das Team des Pflegestützpunktes arbeitet vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht. Die Beratung ist individuell, unabhängig und kostenlos.

Pflegestützpunkt Niedersachsen des Landkreises Emsland
Ina Klompmaker, Tel. 05931/44-2210
E-Mail: ina.klompmaker@emsland.de
Internet: www.service-emsland.de

oder unter folgendem link:
Pflegestützpunkt Landkreis Emsland (SPN)


Pflegebegleiter
Die durch den Landkreis Emsland qualifizierten ehrenamtlichen Pflegebegleiter, die häufig schon eigene Pflegeerfahrungen gesammelt haben, möchten pflegende Angehörige unterstützen und deren Lebensqualität sowie die der Pflegebedürftigen verbessern.
Sie führen Gespräche mit pflegenden Angehörigen, erarbeiten gemeinsam Unterstützungswünsche, vermitteln an Dienste und Einrichtungen und begleiten bei Behördengängen.
Die Pflegebegleiter leisten selbst keine Pflege, sondern sind ausschließlich für die Angehörigen da. Sie vermitteln, informieren, ermutigen zur Selbstsorge und eröffnen Möglichkeiten.
Kontakt zu den ehrenamtlichen Pflegebegleitern können Interessierte über den Pflegestützpunkt aufnehmen (siehe oben).

Pflegeeinrichtungen

Alten- und Pflegeheim "Haus St. Anna"
Das Alten- und Pflegeheim "Haus St. Anna" liegt am Markplatz in Twist-Bült und ist von einem Park umgeben. Alle zentralen Einrichtungen wie Post, Bank, Pfarrheim und Kirche sowie die Bushaltestelle des ÖPNV liegen vor der Haustür.

Das Heim hat 24 Plätze; Träger der Einrichtung ist die Genossenschaft der Missionsschwestern Mariens, Kloster Nette, Osnabrück.

Alle Zimmer haben eine Nasszelle (Waschbecken, Toilette, Dusche) Schrankwand, Pflegebett und Nachttisch sind vorhanden. Alles andere Mobiliar können die Bewohner beim Einzug mitbringen. Die Zimmer sind mit Telefon- und Kabelanschluss ausgestattet.

Überzeugen Sie sich selbst von dem umsorgten Aufenthalt in diesem Heim und den günstigen Pflegetarifen.

Angeboten werden Kurzzeitpflege und vollstationäre Pflege.

Haus St. Anna
Am Marktplatz 4
49767 Twist
Tel. 05936 / 923090
E-Mail: haus_st.anna@gmx.de
Internet: www.marienheime.de

oder unter folgendem link:
Haus St. Anna


PflegeWohnen "Auf dem Bült"
PflegeWohnen "Auf dem Bült" ist eine Einrichtung der stationären Altenhilfe mit insgesamt 46 Plätzen und wurde am 01. Juni 2015 eröffnet.

Es stehen ausschließlich Einzelzimmer -davon 15 Komfortzimmer mit eigener Pantry-Küche- zur Verfügung. Alle Zimmer verfügung über ein eigenes Bad mit Dusche, WC, Waschtisch.

Angeboten werden vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege.

PflegeWohnen "Auf dem Bült"
Auf dem Bült 31
49767 Twist
Tel.: 05936 / 92308-0
E-Mail: kontakt@twist.bsb-hannover.de
Internet: www.twist.bsb-hannover.de