Notruf-Tafel

Polizei 110

Rettungsdienst 112

Feuer 112

Polizeiaußenstelle Twist 05936 / 2326

Giftnotruf - GIZ Nord 0551 / 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
(außerhalb von Sprechzeiten in den Abend- und Nachtstunden
sowie am Wochenende und an Feiertagen erreichbar)


Bei Krankheit oder Notfall außerhalb der üblichen Sprechstundenzeiten gibt es unterschiedliche medizinische Angebote:

Abends und am Wochenende haben die Kassenärzte Bereitschaftspraxen besetzt, die sich im Ärztehaus am Marienkrankenhaus Papenburg und in den Krankenhäusern in Sögel, Meppen und Lingen befinden.
Sie sind über die bundesweit einheitliche Telefonnummer 116 117 zu erreichen.

Im Bonifatius Hospital in Lingen bieten die niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte des mittleren und südlichen Emslands außerhalb ihrer üblichen Sprechstundenzeiten ihre Hilfe unter der Telefonnummer 0591 / 9103336 an.

Bei Lebensgefahr, Unfällen und schweren Erkrankungen, die eine umgehende rettungsdienstliche Versorgung und den Transport ins Krankenhaus erfordern, sorgt die Rettungsleitstelle des Landkreises Emsland über den Notruf 112 rund um die Uhr für schnelle Hilfe.

Diese und weitere Informationen über Zuständigkeiten im dringlichen Krankheitsfall hat der Landkreis Emsland in einem Flyer zusammengestellt. Den Flyer können Sie hier
herunterladen.